Rechtsanwalt Klaus Walter
Rufen Sie uns an:
0211 / 49 32 510
So finden Sie uns:
Scheibenstraße 21, 40479 Düsseldorf

Ihr Spezialist für
Eheverträge & Familienrecht

  • Fortbildungszertifikat des
    deutschen Anwaltvereins
  • Mit 40 Jahren
    Berufserfahrung
  • Vorsitzender im
    Prüfungsausschuss
  • Mitglied: Rechtsanwaltskammer
    in Düsseldorf

Ehescheidungen Ehescheidungen – RA Klaus Walter Scheidungsanwalt in Düsseldorf

Als Fachanwalt für Familienrecht und Anwalt für Erbrecht mit Kanzlei in Düsseldorf habe ich viel mit Streitpunkten rund um die Themen Scheidung und Trennung zu tun und werde umgangssprachlich mitunter als „Scheidungsanwalt“ bezeichnet.

Mandanten biete ich meine fachkompetente und qualifizierte Unterstützung neben Düsseldorf und Umgebung auch bundesweit an. Sehen Sie im Folgenden, wann Sie mich als Scheidungsanwalt kontaktieren können und warum ein sogenannter „Anwaltszwang“ im Falle einer Scheidung vorliegt.

 

Voraussetzungen für Scheidungen – Ihr Scheidungsanwalt informiert:

 

  • Die räumliche Trennung mit zumindest dem Auszug eines Ehegatten ist ein typisches Merkmal dafür, dass die Lebensgemeinschaft nicht mehr besteht und die Ehe geschieden werden kann.
  • Auch ohne räumliche Trennung kann die eheliche Gemeinschaft bereits aufgelöst sein, wenn zwischen den Eheleuten keine persönlichen Beziehungen mehr bestehen und auch kein gemeinsamer Haushalt mehr geführt wird.
  • Weitere Voraussetzung der Ehescheidung ist eine Trennungszeit von mindestens einem Jahr.
  • Ausnahmsweise kann eine Ehe auch vor Ablauf des Trennungsjahres geschieden werden, wenn eine unzumutbare Härte vorliegen würde.
  • Leben die Ehegatten drei Jahre getrennt, so muss das Scheitern der Ehe nicht mehr festgestellt werden.
  • Die Eheleute haben auch die Möglichkeit, weitere familienrechtliche Komplexe in das Scheidungsverfahren mit einzubeziehen- Unterhalt, Ehewohnung, Hausrat, Vermögensauseinandersetzung, elterliche Sorge.

In formeller Hinsicht muss bei einer Scheidung für einen der Ehegatten durch einen Rechtsanwalt – es besteht insoweit sogenannter Anwaltszwang – ein Scheidungsantrag beim örtlich zuständigen Familiengericht eingereicht werden. Als Scheidungsanwalt stehe ich Ihnen hierfür in Düsseldorf und bundesweit zur Verfügung.

Ich berate und vertrete Sie gerichtlich und außergerichtlich in Düsseldorf und bundesweit


Haben Sie Fragen zu der Möglichkeit, ggf. ein Verfahrenskostenhilfegesuch zu stellen, wünschen Sie nähere Details zum Thema „unzumutbare Härte“? Gerne können Sie mich persönlich als Scheidungsanwalt in Düsseldorf kontaktieren. Ich berate Sie gerne.